Grand Canyon

Multivisionsshow von und mit Thomas Wilhelm

Der berühmte Grand Canyon, ein Abschnitt des Colorado-River – Grenzfluss zwischen Arizona und Utah – wurde im Mai 2017 von Mitgliedern des Kanuclubs Mühlacker befahren.
Seit 1997, also genau 20 Jahre wartete Stephan Bahl auf ein Permit für die selbstorganisierte Fahrt für den Kanuclub. Die Organisation begann nach der Zusage im Herbst 2015. Die 16 Teilnehmer*innen nahmen sich für die Reise in die USA zwischen drei Wochen und drei Monaten Zeit.

Von Deutschland wurde ein Kleintransporter von Hamburg nach Baltimore mit der Kajakausrüstung von fünf Paddlern verschifft. In Baltimore nahmen zwei Teilnehmer den Bus in Empfang und fuhren 5000 km in den Westen nach Las Vegas. Die übrigen Teilnehmer*innen liehen sich die benötigte Ausrüstung wie Boote, Paddel und Spritzdecke vor Ort.

Insgesamt waren bei der Befahrung drei Rafts und 13 Kajaks 16 Tage auf der 224 Meilen langen Strecke zwischen Lees Ferry und Diamond Creek unterwegs.
Auf der Strecke warteten ca. 80 größere und kleinere Rapids auf die Kajaker und Rafter, viele Wanderungen in phantastischen Nebencanyons und unzählige unvergessliche Eindrücke.

Von dieser Reise berichten Thomas Wilhelm und Wilhelm Wurster mit wunderschönen Bildern und kleinen Filmen und stehen anschließend natürlich gern für Fragen bereit.

Samstag, 14. Januar 2023

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt frei, Spenden willkommen!